#500 Fife-hundred Days of daily blogging! 🇬🇧 Fünfhundert Tage täglich einen BlogPost schreiben!🇩🇪

I did it! 💪🍾🏆
Ich habe es geschafft! 💪🍾🏆

Of course I did it! I mean, come on! Writing a daily blog, this is the most simple thing ever!
Natürlich habe ich es geschafft! Ich meine, komm schon! Einen täglichen Blog schreiben, das ist doch das einfachste der Welt!

But honestly, if someone can write a daily blog for 100 days in a row, well, doing 500 days is not really an accomplishment any longer. It’s just the logical consequence out of the continues effort I put into this project.
Aber jetzt mal ehrlich, wenn jemand einen täglichen Blog für 100 Tage schreiben kann, dann stellen 500 Tage keine wirkliche Herausforderung dar. Es ist einfach nur die logische Konsequenz der täglichen Anstrengungen, die ich in dieses Projekt investiere.

500 days, 361283 words and 1150 hours later.
500 Tage, 361283 Wörter und 1150 Stunden später.

How does it fell to have a project like this?
Wie fühlt sich das an, ein derartiges Projekt zu haben?

Actually, it feels pretty much awesome! It’s one of the best feelings you can have! This is my own thing. My own baby! I have created this out of nothing! Out of thin air! For the last 500 days, this project was an essential part of my daily life. This thing became my life.
Ehrlich gesagt, ziemlich genial! Es ist in der Tat eines der besten Gefühle überhaupt! Das ist mein eigenes Projekt! Ich habe es von Grund auf erschaffen. In the letzten 500 Tagen war dieses Projekt ein täglicher Begleiter meines Lebens. Es wurde so zu sagen mein Leben.

But what does it do with your life, once you do something like that?
Aber was verändert sich in seinem Leben, wenn man so etwas macht?

In our everyday life, we personally seem to be really unimportant, at least compared to the size of the Universe. We tend to think that we are too small to have a reasonable impact on this world we are all living in. But size doesn’t matter, right?
In unserem täglichen Leben scheint es fast so, als wären wir als einzelne Person ziemlich unbedeutend. Zumindest wenn man die Größe des Universums als Vergleich heranzieht. Wir tendieren dazu, uns selbst als klein und unbedeutend abzustempeln. Aber es kommt ja nicht auf die Größe an, richtig?

Due to the world wide COVID19 pandemic, the old and dusty believe systems from the past seem to experience a comeback. “The rich rule over this world!” “There is a secret society controlling everything!” “QAnon!”
Aufgrund der aktuellen Situation in dem Bezug auf COVID19 scheint es fast so, als würden die Glaubenssätze längst vergangener Zeiten wieder einen Comeback feiern. “Die Reichen regieren die Welt!” “Es existiert eine Geheimorganisation die die Welt steuert!” “QAnon!

Isn’t it fascinating to observe, with what people can come up with in difficult times? Isn’t that always the same? “If history doesn’t repeat, at least it rhymes”, right? But those people are wrong, aren’t they?
Ist es nicht faszinierend, ein derartiges Trauerspiel zu beobachten? Auf was Menschen so kommen, wenn sie in schwierigen Zeiten stecken. Aber jetzt mal ehrlich, ist das nicht immer das Gleiche? Wenn sich die Geschichte schon nicht wiederholt, dann klingt sie zumindest sehr ähnlich! Aber diese Leute liegen ja falsch mit Ihrer Meinung, oder?

Are does people wrong? Not necessarily, right? It were always the rich that had the bigger impact. That would be in a better position to actually change something. But come on! A secret organization? You can’t be serious!
Liegen diese Menschen falsch? Nicht unbedingt! Klar, es waren schon immer die Reichen welche am längeren Hebel sitzen. Aber kommt schon! Eine Geheimorganisation? Das könnt ihr doch nicht ernst meinen!

Just open your eyes, people! Living in Germany, “the” country on earth where things are supposed to be organized well, mhh, it seems like we have lost our “organization skills”! Come on! this is a complete nightmare. The military can not even order a standard rifle, every county has different Lockdown rules and nobody seems to be able to take real decisions! How do you think can a secret organization rule over the complete world? Are you crazy?
Öffnet eure Augen! Ich lebe ja in Deutschland! Richtig gehört! Das Land, welches zu dem weltweit am besten organisierten Ländern zählt. Und jetzt mal ehrlich, die kriegen es doch noch nicht mal hin ein Standard Gewehr zu bestellen, oder einheitliche Corona Lockdown Regeln aufzustellen. Wie kannst du denn bitte glauben, das irgendeine Organisation die ganze Welt lenken kann? Bist du verrückt?

What those people are experiencing a lack of, is the simple imagination of life itself. Their point of view is too narrow! Their mindset too old fashioned!
Was diese Menschen nicht haben ist die Vorstellung von dem eigentlichen Leben an sich. Ihre Perspektive ist viel zu klein und auf nur wenige Dinge direkt vor Ihren Augen gerichtet. Ihr Mindset ist einfach noch in einem zu alten Denkmuster.

But I can understand those people! It is always easier to find excuses for your current situation in life! It makes just sense to react like they do! What are they supposed to do otherwise? Gather together in the streets of Berlin, stating out that they have managed to do so little out of their opportunities in life? That they are failures because of their inaction?
Aber zumindest ich verstehe diese Menschen jetzt. Es ist so viel einfacher im Leben, wenn man sich seine eigenen Fehler mit Ausreden schön redet! Es macht also Sinn, sich so wie diese zu verhalten. Was bleibt Ihnen denn auch anderes übrig? Sollen Sie auf den Straßen von Berlin zusammen kommen und jedem Menschen davon erzählen, wie Sie ihr Leben verschwendet haben? Dass sie gescheitert sind, weil sie all die Jahre nichts gemacht haben?

Sure, it’s always easier to find excuses why we can’t. Why we did not had the right start, the best education, a rich family background.
Klar, es ist viel einfacher! Wir finden Ausreden warum wir nicht mehr aus unserem Leben machen können! Vielleicht hatten wir nicht den besten Start, die richtige Ausbildung, oder die großen Familienbesitztümer ohne die das Leben so viel schwieriger ist.

Come on guys! You can’t be serious! In this life, everything is possible! Each and everyone of us has the toolset for succeeding in life already! But you are right, of course! Owning a Ferrari doesn’t make you a race car driver. It just makes you an idiot in a Ferrari that can’t drive. Therefore, you need to learn how to drive, so to speak!
Kommt schon! Das kann nicht euer Ernst sein! In diesem Leben ist alles möglich! Jeder von uns trägt bereits alles was er braucht in sich! Aber klar, Ihr habt schon recht! Einen Ferrari zu besitzen macht aus einem Menschen noch lange keinen Rennfahrer. Du bleibst der selbe Trottel der du vorher schon warst, sitzt halt jetzt in einem Ferrari! Deshalb ist es ja auch so wichtig, das fahren zu lernen! Sprich, die Tools auch anwenden zu können.

You might have the tools, but without knowing how to use them, well, your situation seems to be doomed to fail anyways!
Du magst die Werkzeuge schon besitzen, aber ohne zu wissen wie man diese benutzt scheint eure Situation aussichtslos zu sein!

In the last 500 days I transformed myself! I became a different person! I have learned so much! I can not even describe this with words!
In den letzten 500 Tagen habe ich mich selbst transformiert! Ich wurde ein anderer Mensch! Ich habe extrem viel gelernt! Ich weiß garnicht, wie ich das in Worte packen soll!

What I have realized!
Was ich festgestellt habe!

At the end of the day there is only one thing that matters! And this is you! Not your family, not your friends, not your job! Just you! Are you satisfied with your life? Are you doing exactly what you want to do? Every single day?
Am Ende des Tages zählt nur eines. Und das bist DU! Nicht deine Familie, nicht deine Freunde, nicht deine Arbeit! Einfach nur DU! Bist DU mit deinem Leben zufrieden? Machst du genau das, was du schon immer machen wolltest? Und das jeden Tag?

In this life there is neither a right nor a wrong. There is just nothing you need to achieve! There is neither something you can win, nor something that is worth fighting for! Unless, unless you are giving your life the only thing that it really needs, a PURPOSE!
In diesem Leben gibt es weder ein RICHTIG noch ein FALSCH. Es gibt nichts, dass du erreichen musst! Es gibt weder etwas, dass du gewinnen kannst, noch etwas wofür es sich zu kämpfen lohnt. Zumindest solange, bis du deinem Leben das wichtigste überhaupt gibst, nämlich einen Sinn!

But of course you disagree! You say:” HEY! I KNOW EXACTLY IF SOMETHING IS RIGHT OR WRONG!” Oh really? Fascinating! But is this really true? Or is this just your believe system that is telling you to think like that?
Aber natürlich bist du damit nicht einverstanden! Du sagst: “HEY! Ich weiß doch ganz genau wenn etwas richtig order falsch ist!” Ach wirklich? Faszinierend! Aber ist das auch wahr? Oder sind das nur deine Glaubenssätze, welche das immer wieder zu dir sagen?

We, the people, we are just dumb idiots. The sooner you understand this, the better! We think that we know so much about life and everything else, but in fact, we know so little!
Wir, die Menschen, wir sind solche Idioten! Umso früher du das verstehst, umso besser! Wir glauben, dass wir genau verstehen auf was es im Leben ankommt, aber in Wahrheit wissen wir so wenig darüber!

Everything in our life is just made up. Every single believe you have, where does that come from? Isn’t everything on this earth created by a fellow man? The religions, the states, the holidays, the way we build our houses, that the kids go to school, that there is spring in March and autumn in October? That today is Tuesday. That you can read this language. That you do not give me all your money. That you pay taxes. That you do what you do, every single day, without knowing why you do it? Without actually asking yourself why you are doing it?
Alles in unserem Leben ist von jemandem erfunden worden. Jeder einzelne Glauben den du hast, woher kommt dieser? Ist nicht alles auf dieser Welt von Menschenhand erschaffen? Die Religionen, die Länder, die Ferien, die Art und Weise wie wir Häuser bauen, dass Kinder in die Schule gehen, das der Frühling im März und der Herbst im Oktober ist? Das heute Dienstag ist. Das du diese Sprache lesen kannst. Das du mir nicht einfach so all dein Geld gibst. Das du Steuern bezahlst! Das du machst, was auch immer du machst, ohne zu wissen warum du es machst. Das du dich nicht mal fragst, warum du das überhaupt machst?

In all those years I have been thinking about life, at least this thing got pretty much obvious to me. Everything that we do, everything that we stand for, everything that we think is worth fighting for. It is just there because we want this to be there. Because we attracted this into our own life.
In all den Jahren, in denen ich mich bereits ernsthaft mit dem Leben auseinandersetze, wurde mir zumindest eine Sache klar. Alles was wir machen, alles für das wir stehen, alles für das wir denken, dass es sich zu kämpfen lohnt. Das ist alles nur in unserem Leben, weil wir es in unserem Leben wollen. Weil wir es in unser Leben gezogen haben.

Just have a look at your family, friends and people you spend your time with! Analyze their behavior! Ask yourself why they are doing what they do! You will be shocked!
Schau einfach mal auf deine Familie, deine Freunde und Menschen mit denen du deine Zeit verbringst. Analysiere ihr Verhalten. Frage dich selbst warum sie das machen was sie machen. Du wirst geschockt sein!

In our every day life, we do not ask any questions. We get up and go to work. We do this, we do that. We just do what we do. What our parents did. What our grandparents did! But who said that this is the way to go? That this is what you are supposed to be doing?
In unserem alltäglichen Leben stellen wir keine Fragen. Wir stehen auf und gehen zur Arbeit. Wir machen dies, wir machen das. Wir machen einfach das, was wir machen. Was unsere Eltern schon gemacht haben. Was unsere Großeltern ebenfalls gemacht haben. Aber wer sagt denn eigentlich, dass das wirklich der richtige Weg ist? Dass wir dazu bestimmt sind, genau das zu machen?

Are we supposed to be doing what we do? Are you supposed to be reading this right now? Thinking about what you think right now? Maybe even changing your life forever? Maybe! But maybe not! Maybe you do not read this, you have decided otherwise.
Sind wir dazu vorbestimmt, im Leben zu tun was wir machen? Solltest du das hier heute lesen? Solltest du darüber nachdenken, worüber du gerade nachdenkst? Solltest du dein Leben ab dem heutigen Tag für immer verändern? Vielleicht! Vielleicht auch nicht! Vielleicht liest du das ja garnicht, weil du dich anders entschieden hast.

People claim that they know what is really important in life. But is that even possible? In the last 500 days I figured out who I am and what I believe in. But I also figured out, that my complete believe system is just made up! We tend to seek for the truths. But what, if there is no truths? What if it just doesn’t matter?
Menschen sagen, dass sie genau wissen worauf es im Leben wirklich ankommt. Aber ist das überhaupt möglich? In den letzten 500 Tagen habe ich zu mir selbst gefunden. Ich habe verstanden, an was ich glaube. Ich habe aber auch verstanden, dass alles an das ich glaube einfach nur frei erfunden ist. Wir Menschen tendieren dazu nach der Wahrheit zu suchen. Aber was ist, wenn es überhaupt keine Wahrheit gibt? Was ist, wenn das alles überhaupt keine Rolle spielt?

I always believed that there are two types of people in the world. The one group, that does not understand the secret about life. The normal people, the every day worker. The blind man, that can not see because of the heavy fog our society spreads all over the place. And of course the second group. The illuminated. The wise man and woman who understood! Who totally got the message and live in harmony with the world.
Ich habe immer gedacht, dass es im Leben zwei Arten von Menschen gibt. Die eine Gruppe, die einfach nicht verstehen will, auf was es im Leben ankommt. Das einfache Fußvolk! Und die zweite Gruppe, die Erleuchteten! Die weisen Männer und Frauen, die verstehen! Die im Einklang mit der Welt leben.

Well, today I know, that there is also a third group of people. The people that came from the first group, seeking for a higher purpose in life. Transferring to the second group, hoping that life finally makes more sense. Seeing that life is so much better over there and living after the new lifestyle for a while. Sometimes even for years! But then one sunny morning figuring out, that even this can not be the truth and move on into the third group.
Aber heute habe ich verstanden, dass es auch noch eine dritte Gruppe gibt. Hier sind all diejenigen, welche aus der ersten Gruppe kommen, nach einem höheren Sinn im Leben gesucht haben. Die zweite Gruppe gefunden haben. Dort Jahre lang gelebt und gewirkt haben. Gedacht haben, dass sie es endlich verstanden haben. Dann aber eines Tages aufwachen und mit erschrecken feststellen, dass auch der Glaube der zweiten Gruppe nicht richtig sein kann und in die dritte Gruppe aufsteigen.

Claiming that I made it there, I finally understand …
Da ich behaupte, dass ich jetzt zu der dritten Gruppe angehöre, verstehe ich es endlich …

See you next time!

2 comments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: